Mit dieser Nähmaschine werden sowohl die hohen Ansprühe von erfahrenen Nutzern als auch die von Anfängern voll und ganz erfüllt. Das Modell eignet sich optimal für anspruchsvolle Projekte, dient aber auch, um erste Erfahrungen mit der Nähnadel zu sammeln. Alle weiteren Vor- und Nachtteile der W6 1235/61 Nähmaschine, werden in diesem Bericht näher beleuchtet.

W6 N 1235-61
Vorteile:

  • Ideal für anspruchsvolle Näharbeiten
  • Zahlreiche Nähprogramme
  • Hohe Qualität
  • Einfache Verarbeitung von dicken Stoffen
  • Automatischer Einfädler

Nachteile:

  • Kritik an Knopflochautomatik
  • Faden löst sich während der Arbeit
  • Unsaubere Stiche

Features und Funktionen der Wertarbeit Nähmaschine

Durch die individuellen Nähprogramme präsentiert sich die N 1235/61 besonders vielseitig. Insgesamt stehen Dir 23 Sticharten zur Verfügung, die die kreative Verarbeitung von Kleidung oder Stoffen erheblich erleichtern. Darunter auch der spezielle Overlockstich, mit dem Ketteln und Nähen in einem Arbeitsgang erledigt werden können.

Für Anfänger erweist sich der eingebaute Nadeleinfädler als besonders hilfreich. Ein praktisches Detail, das aber auch geübte Hände an der Nähmaschine schnell schätzen werden. Gleiches gilt auch für die 4 Schritt Knopflochautomatik, die das Annähen von Knöpfen erheblich vereinfacht.

Zudem geht Dir durch die Dreiarm-Funktion selbst das Nähen von runden Säumen leicht und komfortabel von der Hand. Um den Arbeitsvorgang weiter zu optimieren können außerdem beliebige Einstellungen hinsichtlich der Stichlänge und Breite vorgenommen werden und der Einsatz einer Zwillingsnadel ist möglich.

Vorteile der W6 N 1235/61

Käufer (z.B. Amazon.de) loben die grundsätzlich sehr zuverlässige Arbeitsweise der Nähmaschine, die problemlos selbst mit dicken, groben Textilien wie Jeansstoff zurechtkommt. Auch der eingebaute Nadeleinfädler erweist sich bei diesem Modell als unglaublich praktisch. Ein Detail, von dem insbesondere Anfänger profitieren.

Zudem wird in Testberichten oft die gute Qualität der Maschine erwähnt, welche außerdem durch ihre vielseitigen Sticharten überzeugen kann. Mit Zickzack-, Raute- oder auch Overlockstich können Arbeiten der unterschiedlichsten Art durchgeführt werden, egal ob es sich dabei um anspruchsvolle oder auch einfache Nähprojekte handelt.

W6 N 1235-61-2
W6 N 1235-61-3

Nachteile

Kritik erfährt gelegentlich die intrigierte Knopflochautomatik, die die Erwartungen der Amazon-Kunden nicht ganz erfüllen kann. Bei der Verarbeitung kommt es daher immer wieder zu Problemen. Außerdem wird darüber berichtet, dass sich der Faden beim Nähen häufig löst und einige Käufer kritisieren die unzureichende Sauberkeit der Stiche.

Testberichte

  1. In ihrem Urteil ziehen die Autoren von Testberichte ein durchaus positives Fazit und loben das Modell aufgrund der Vielseitigkeit und des angenehmen Bedienkomforts, von dem Anfänger und Fortgeschrittene zugleich profitieren. Die W6 Nähmaschine erhält hier eine klare Kaufempfehlung.

Fazit zum 1235/61 Nähmaschine

Ganz egal ob Du bereits Erfahrung an einer Nähmaschine sammeln konntest oder grade erst dabei bist, den Spaß am Nähen für Dich zu entdecken. Die W6 N 1235/61 ist das ideale Modell, das sich durch vielfältige Programme und eine denkbar einfache Handhabung auszeichnet. Zudem bietet Dir das Gerät einen intrigierten Nadeleinfädler sowie diverse Einstellungsmöglichkeiten, mit denen Du die Maschine optimieren kannst. Die zahlreichen praktischen Details und die wertige Verarbeitung der Nähmaschine, konnten mich auf ganzer Linie überzeugen. Praktisch ist außerdem der intrigierte Overlockstich.

Quelle (Vorteile & Nachteile): Amazon-Kundenbewertungen*